Hornbach Case Study

Gute Werbung ist sicht- und hörbar. Und zum Fühlen nah!

Kunde

Die Hornbach Baumarkt AG ist eine der grössten europäischen Betreiberinnen von Bau- und Gartenmärkten. Hornbach betreibt derzeit in neun Ländern rund 150 grosse Bau- und Gartenmärkte mit einer Gesamtverkaufsfläche von circa 1,5 Mio. m² und erzielte im Geschäftsjahr 2013/2014 einen Umsatz von 3,2 Mrd. Euro. Das Unternehmen richtet sich sowohl an Projekt- und Gewerbekunden als auch an aktive Einzelpersonen (DIYers), die in Sachen Bauen und Gestalten gerne lieber selber anpacken. Dabei verzichtet Hornbach für ihre Produkte komplett auf Rabattaktionen und wirbt stattdessen – auch in der Hochpreisinsel Schweiz – erfolgreich mit ihrer Dauertiefpreisstrategie. Sitz der Hornbach Baumarkt AG ist Bornheim in Deutschland.

Herausforderung

Hauptzielgruppe von Hornbach sind mitten im Leben stehende Menschen, die mit der Kraft ihrer Hände Neues schaffen oder Altes verbessern möchten und die gerne für ihr Vorhaben schwitzen und so lange schrauben, sägen, hämmern, streichen und pflanzen, bis sie sehen, dass etwas Grossartiges aus ihren Anstrengungen entstanden ist. Diese Leidenschaft wollte Hornbach mit der von der Werbeagentur Heimat Berlin entwickelten Imagekampagne „Du lebst. Erinnerst Du Dich?“ erlebbar machen. In den Visuals der Kampagne wurden natürliche Materialien wie Steine, Moos, Wasser und Holz verwendet, um den Do-it-yourself-Spirit der Zielgruppe zu wecken.

Lösung

Die Kampagne wurde über TV, OOH (Out-of-home Advertising), Online-Bewegtbild und Digital Audio beworben. Diese Medien machten die Materialien für die Betrachter zwar sicht- und hörbar, jedoch nicht fühlbar. Um dies zu realisieren, stellten Hornbach und Mediaschneider mit Hilfe der Plakatgesellschaft APG|SGA zwölf Plakate aus dem Baumaterial schlechthin – Holz! – her. Pro Hornbach-Filiale wurden zwei Holzplakate realisiert. Die einzelnen Elemente wie das Logo, die Headline, der Weblink und die Hand aus Dibond-Platten wurden ausgefräst und mit einer Tiefe von bis zu 1 cm separat angebracht. Dieser Effekt unterstützte das haptische Erlebnis. Die Zielgruppe – also die DIYers – hatten so die Möglichkeit, das Holz zu berühren und zu „fühlen“. Das „Look and Feel“ der normalen OOH-Kampagne wurde dabei übernommen. Die Plakatflächen der eher ländlich gelegenen Filialen wurden auf deren jeweilige Bahnhöfe und die nähere Umgebung verteilt, um möglichst viele Passanten zu erreichen. Die Spezialumsetzung von Mediaschneider für Hornbach demonstriert eindrücklich, wie Aussenwerbung direkt erlebbar gemacht werden kann – ganz im Sinne des Hornbach-Slogans „Fühl es auch“.

Mehrwert

  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Kunden und dessen Werbeagentur
  • Gemeinsame und unkomplizierte Lösungsfindung auch für spezielle Ansprüche und bestimmte Herausforderungen
  • Erhöhte Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe dank einer ungewöhnlichen, „fühlbaren“ Umsetzung
  • Know-how der Full-Service-Agentur mit dem besten Rating aller unabhängigen Mediaagenturen in der Schweiz

Kontakt

Möchten auch Sie Ihre Kampagnen ins beste Licht rücken und ihnen das gewisse Etwas verleihen? Mit der gemeinsamen innovativen Umsetzung mit Mediaschneider ist eine erhöhte Aufmerksamkeit garantiert. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und erfahren Sie bei einer persönlichen Beratung mehr über unsere auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderten Lösungsansätze.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine Mail oder kommen Sie bei uns vorbei.

Telefon: +41 44 387 52 72
E-Mail: info@mediaschneider.com