Manor Canvas Case Study

Gute Werbung nutzt neue Plattformen. Und regt überraschend an!

Kunde

Die im mittleren Preissegement tätige Manor AG ist mit einem Marktanteil von rund 60% die grösste Warenhauskette der Schweiz. Ihre derzeit 64 Filialen mit über 10'000 Mitarbeitenden, die in allen Sprachregionen der Schweiz stationiert sind, erwirtschafteten im Jahre 2013 einen Umsatz von CHF 2,8 Mia. Das Sortiment von Manor, das sowohl Non-Food-Artikel wie etwa Kleider, Kosmetik, Accessoires und in ausgewählten Warenhäusen auch Lebensmittel oder Weine beinhaltet, besteht sowohl aus Eigenmarken als auch aus Markenartikeln. Die Manor-Gruppe gehört der Maus Frères Holding an, deren Anfänge bis ins Jahre 1902 zurückgehen. Hauptsitz der Manor AG ist Basel.

Herausforderung

Auch als schweizweit beliebtes und bekanntes Warenhaus mit einer über 100-jährigen Geschichte kann Manor es sich nicht leisten, sich auf seinem Erfolg auszuruhen. Zwar gehen immer mehr Menschen zum ausgedehnten „Window-Shopping“ ins Warenhaus, kaufen dann aber die vor Ort getesteten Artikel und Produkte – insbesondere im Non-Food-Bereich – nach einem Preisvergleich lieber im Online-Handel. Dies gilt es zu verhindern. Gerade im Zeitalter des Online-Shoppings muss sich Manor als innovative Marke präsentieren. Unter anderem, indem man modernste Kommunikationsmittel nutzt, um den Kundinnen und Kunden neue spannende Wege des Einkaufens aufzuzeigen. Konkret ging es dabei um die Manor-Kampagne Valentine’s Day. Manor wollte damit allen Verliebten in der Schweiz zeigen, dass bei Manor alles für einen perfekten Valentinstag erhältlich ist. 

Lösung

Gemeinsames Shoppen ist eigentlich ein zutiefst soziales Erlebnis. Da liegt es nahe, Online Social Media als Instrument zu nutzen. Mediaschneider testete deshalb als eine der ersten Agenturen überhaupt noch vor dem offiziellen Rollout am 28. Februar 2016 „Canvas“, das neue Werbeformat von Facebook. Dies geschah im Rahmen der Valentine’s-Day-Kampagne von Manor. Canvas wurde ausschliesslich für die Mobile-Nutzung konzipiert und erlaubt es, Video, Foto und Text zu kombinieren. Die verschiedenen Bausteine können individuell zusammengestellt werden, sodass zig verschiedene Kombinationen möglich sind. Die erweiterte User Experience bleibt dabei komplett innerhalb von Facebook. Oder um es mit den Worten von Facebook zu beschreiben: Canvas bedeutet „scrollen, neigen, wischen, erleben“! Canvas bietet mit sechs individuell kombinierbaren Bausteinen (Fotos, Tilt-to-pan, Videos, Karussell, Text und Buttons) die optimale Möglichkeit, die Produktvielfalt von Manor in einem emotionalen Umfeld zu präsentieren. Manors Valentine’s Day Canvas ging am 3. Februar live.

Mit je einem Karussell „Für sie“ und „Für ihn“ mit jeweils drei verschiedenen Artikeln, welche direkt auf die Produkte-Site manor.ch verlinken, regt das Ad den User zum Interagieren an. Nebst dem Karussell beinhaltet das Canvas Ad-Fotos, ein Video sowie zwei verschiedene Call-to-Action.

Mehrwert

  • Dank der Zusammenarbeit mit Facebook erweiterte Auswertung der üblichen, aber auch zusätzlicher Parameter zum User-Verhalten
  • Premiere auf dem Schweizer Markt, mit der sich der Kunde als Innovator zeigt und für die Zukunft des Shoppings vorbereitet präsentiert
  • Spielerisches Online-Tool, das Lust macht auf mehr – auch auf die Offline-Shoppingtour beim Kunden
  • Know-how der Full-Service-Agentur mit dem besten Rating aller unabhängigen Mediaagenturen in der Schweiz

Kontakt

Möchten auch Sie Ihre Kampagnen ins beste Licht rücken und ihnen das gewisse Etwas verleihen? Mit der gemeinsamen innovativen Umsetzung mit Mediaschneider ist eine erhöhte Aufmerksamkeit garantiert. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und erfahren Sie bei einer persönlichen Beratung mehr über unsere auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderten Lösungsansätze.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine Mail oder kommen Sie bei uns vorbei.

Telefon: +41 44 387 52 72
E-Mail: info@mediaschneider.com