MEDIASCHNEIDER wieder TOP im MRG-Ranking (Horizont Report Schweiz, August 2018)

Die Media.Research.Group (MRG) hat erneut bei 750 Kunden im Schweizer Werbemarkt die Urteile über die wichtigsten Mediaagenturen erhoben.  Die abgefragten Themenbereiche waren wieder Bekanntheit, Eindruck und Empfehlungen sowie zudem die Leistungsbereiche Strategie, Kreativität, Beratung, Mediaeinkauf und (neu) digitale Kompetenz. Es hatten sich 49% aller Kunden an der Studie beteiligt – eine aussergewöhnlich hohe Ausschöpfungsquote.

Grundsätzliches vorweg

  1. Die Bekanntheit der Mediaagenturen hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen und es arbeiten heute deutlich mehr Auftraggeber mit einer Mediaagentur zusammen
  2. Die Kunden sind kritischer geworden, denn die Noten für die Mediaagenturen sind insgesamt im Level etwas zurückgegangen – auch und gerade bei den Top-Agenturen

Die 5 Kernergebnisse aus Sicht von Mediaschneider:

  1. Der Gesamtsieg gehört Mediaschneider und das seit immerhin 15 Jahren, auf Platz Nr. 2 befindet sich die Mediatonic, auf Nr. 3 die Havas Media
  2. Die Bekanntheits- und Empfehlungswerte sind entscheidend für das Wachstum einer Agentur: hier ist Mediaschneider jeweils top und mit deutlichem Abstand vorne
  3. Der Gesamteindruck von Mediaschneider über alle Leistungskategorien ist weit über dem Durchschnitt, allerdings noch mit etwas «Luft nach oben» in den einzelnen Kategorien
  4. Die zum zweiten Mal abgefragte «Digitale Kompetenz» spricht eindeutig für Mediaschneider: hier wird die beste Note vor allen anderen Mitbewerbern erreicht
  5. Die zur Mediaschneider gehörende «Mediaschneider Bern» (ehem. Mediaplus) hat signifikant Boden gutgemacht, insbesondere ist sie sehr gut bei Strategie und Planung

Abschliessend lässt sich feststellen, dass einmal mehr die zumeist unabhängigen Schweizer Agenturen bei den meisten Werbeauftraggebern die Nase vorne haben. Manche haben gut zugelegt oder ihre Plätze verteidigt, z.B. die Mediakanzlei und die ZIPMedia, andere mussten Plätze abgeben (Konnex). Die Netzwerkagenturen zeigen ein durchwachsenes Bild: Zenith und Mediacom haben sich etwas verbessert, OMD ist deutlich zurückgefallen, ähnliches gilt für die anderen.

Hier finden sie den Horizont-Artikel

 

von