Artikel mit folgenden Tags: Radio

Private Radiostationen weiterhin auf dem Vormarsch

Von Claudia Diener Am Freitag hat Mediapulse die Radio-Nutzungszahlen zum 2. Semester 2016 veröffentlicht. Die Daten aus dem Radiopanel beziehen sich auf die gesamte Radionutzung der Schweizer Bevölkerung ab 15 Jahren. Sie gelten als offizielle Schweizer Radiowährung und haben u.a. für die Werbewirtschaft eine hohe Bedeutung. In allen drei Landesteilen sind die Sender der SRG… Read more »

von

Radio behauptet sich auch im 1. Semester 2015!

Gemäss den neuen Semesterdaten, welche am Dienstag von Mediapulse veröffentlicht wurden, sind die Schweizer noch immer intensive Radiohörer. 87.8% der Deutschschweizer lassen sich täglich von einem Radiosender informieren und unterhalten. Das Tessin übertrifft diesen Wert und hält sich mit 88.8% an der Spitze. Das Schlusslicht bildet die Suisse Romandie mit 84.4%. Die Nutzugsdauer hat leicht… Read more »

von

So geben die Schweizer ihr Geld für Medien aus

  Die Schweizer sind wissbegierig, dies zeigen die aktuellen Zahlen der Branchenstatistik medienbugdet.ch. Insgesamt haben im 2014 die Märkte Presse, Bücher, Kino, Radio, TV, Consumer Electronics und IT & Telecom in der Schweiz 13,6 Milliarden erwirtschaftet. Davon sind drei Viertel den Konsumenten und ein Viertel der Werbung zuzuschreiben. Die Medienausgaben der Konsumenten belaufen sich auf… Read more »

von

Rückläufiger Trend der Radionutzung

Nach den neusten Auswertungen der Mediapulse AG sind die Nettoreichweiten sowie die Nutzungsdauer im ersten Halbjahr 2014 gegenüber der Vorjahresperiode leicht zurückgegangen. Total weist die Studie 5.85 Mio. Radiohörer aus was einer Nettoreichweite von 87.4% entspricht (Vorjahr 87.9%). Die durchschnittliche Nutzung pro Hörer und Tag hat sich um 5 Minuten verringert. In der Deutschschweiz liegt… Read more »

von

Radiodaten: Neu inklusive Nutzung Webradios

Dank neuer Messmethodik in der Radioforschung werden neu auch die Hörer von Webradios und DAB+ in die Forschung miteinbezogen. Die dadurch erwartete Erhöhung der Nutzung ist jedoch nur minimal. Die neue Messtechnologie Per 01.01.2013 wurde die Messmethodik erweitert und es werden neu Nutzungen über Verbreitungsvektoren mit bis zu 60 Sekunden Verzögerung erfasst. Bei der Nutzung… Read more »

von