Swisscom Infinity Case Study

Gute Werbung bleibt im Gedächtnis. Und hallt lange nach!

Kunde

Die Swisscom AG ist das führende Telekommunikationsunternehmen der Schweiz. Mit ihren mehr als 21'000 Mitarbeitenden erzielte sie 2015 einen Umsatz von über CHF 11,5 Mia. Entstanden ist die Swisscom aus dem Schweizer Staatsunternehmen PTT, welches 1920 gegründet wurde und die Dienste der Post, Telefonie und Telegrafie miteinander vereinte. Per 1998 wurden die Betriebe in die Schweizerische Post AG sowie in die Swisscom AG aufgeteilt. Während die Post weiterhin zu 100% dem Bund gehört, wurde die Swisscom AG schrittweise teilprivatisiert – die Schweizerische Eidgenossenschaft hält jedoch noch immer eine Beteiligung von 51%. Sitz der Swisscom ist Ittingen bei Bern.

Herausforderung

Smartphones veränderten das Kommunikationsverhalten der Menschen grundlegend. Waren Handys zuvor einfach praktische mobile Begleiter, mit denen man unterwegs telefonieren oder SMS schicken bzw. empfangen konnte, war es auf einmal möglich, auch unkompliziert E-Mails zu senden oder im Internet zu surfen. Doch statt um Minuten und 160 Zeichen ging es plötzlich auch um Datenmengen und Geschwindigkeiten, was viele User anfangs leicht verunsicherte. Zahlreiche Schweizerinnen und Schweizer trugen zwar ein Smartphone auf sich, hatten jedoch bei der Bedienung der neuen Features Respekt vor unvorhersehbaren und vor allem zu hohen Kosten. Als Telekommunikationsunternehmen der ersten Stunde musste Swisscom ihren Kundinnen und Kunden die Angst nehmen, ihr neues Smartphone zu nutzen. Dies sollte mit einem neuen Produkt bzw. Abo namens NATEL® infinity geschehen, was entsprechend kommuniziert werden musste. 

Lösung

Mit NATEL® infinity läutete Swisscom vor all seinen Schweizer Mitbewerbern eine neue Kommunikationsära ein. Plötzlich war alles möglich: unbegrenzt telefonieren, SMS und E-Mail verschicken oder im World Wide Web surfen. Die Limitierung des Datenvolumens fiel weg – die User konnten jetzt dank der Flatrate des neuen Tarifmodells ohne Gewissensbisse nach Lust und Laune kommunizieren. Natel® infinity stand und steht (heute: Natel® infinity 2.0) für Unendlichkeit, Freiheit, Grenzenlosigkeit. Die Werbeagentur erarbeitete aufgrund dieser Eigenschaften eine Kampagne, welche die Aussage prägnant in einem (Halb-)Satz vereint: „Hör nie auf...!“ Mediaschneider war für die Mediastrategie zuständig und verbreitete die Message über TV, Print, OOH (Out-of-home Advertising), Radio, POS sowie online. Dank diesem massiven, aber stets ausgewogenen Einsatz der diversen Werbemittel war die Kampagne ein höchst gelungener Tarif-Launch und entwickelte sich in kürzester Zeit zu einer der erfolgreichsten Kampagnen in der Geschichte von Swisscom. „​Hör nie auf...!“ ist klar und verständlich, eingängig und bleibt im Kopf der breiten Zielgruppe. Dafür sprechen auch die hohen Erinnerungswerte – und erst recht die darauf folgenden Verkaufszahlen des neuen Abos: Natel® infinity wurde alleine in den ersten drei Monaten nach dem Launch 400'000 Mal verkauft, innert zehn Monaten wurde gar die Ein-Millionen-Marke geknackt. 

Mehrwert

  • Höchste Kommunikations-Performance, Marken-Performance und Business-Performance – dank einprägsamer Kampagnen-Aussage
  • Der Kunde schärft sein Profil, gilt als Wegbereiter in eine neue Ära und bleibt gleichzeitig nah bei seiner breiten Zielgruppe
  • Ausgewogener und perfekt aufeinander abgestimmter Werbemix, der alle Bevölkerungsschichten anspricht
  • Know-how der Full-Service-Agentur mit dem besten Rating aller unabhängigen Mediaagenturen in der Schweiz

Kontakt

Möchten auch Sie Ihre Kampagnen ins beste Licht rücken und ihnen das gewisse Etwas verleihen? Mit der gemeinsamen innovativen Umsetzung mit Mediaschneider ist eine erhöhte Aufmerksamkeit garantiert. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und erfahren Sie bei einer persönlichen Beratung mehr über unsere auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderten Lösungsansätze.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine Mail oder kommen Sie bei uns vorbei.

Telefon: +41 44 387 52 72
E-Mail: info@mediaschneider.com

 

Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen