Der perfekte Marketing-Mix macht’s - Vierfacher Umsatz für Dieci

Unser Kunde Dieci

Dieci ist mit derzeit 38 Kurierdiensten, 5 Gelaterias und 3 Restaurants der grösste Pizza-Lieferdienst der Schweiz. Bei Dieci kann der Kunde seine Pizza, sowie auch Pasta, Salate, Desserts und Gelati bequem online bestellen.

Um den Abverkauf zu steigern, betreibt Dieci seit vielen Jahren sehr erfolgreich eine Performance Marketing Kampagne auf Google Ads und Facebook/Instagram.

Agentursuche

Mitte 2019 machte sich Dieci auf die Suche nach einer neuen Agentur für die Betreuung ihrer Marketing-Kampagne aus einer Hand.

Folgende Ziele standen dabei im Vordergrund:

  • Mit gegebenem Werbebudget den Umsatz steigern
  • Profitabilität abseits der Brand-Kampagne erhöhen
  • Verstärkt neue Kunden ansprechen

Bei der Full Service Agentur Mediaschneider/Hoy wurde Dieci schliesslich fündig.

Kampagnen-Check

Die Überprüfung der bestehenden Marketingkampagnen ergab:

  • Das Gros des Werbebudgets wurde in Suchmaschinenmarketing (SEA) investiert.
  • Die Werbekampagnen waren fast ausschliesslich auf den untersten Bereich des Conversion Funnels ausgerichtet.
  • In jedem der vorhandenen Marketingkanäle gab es durchaus noch Potenzial zur Performance-Optimierung

So erzielten wir ein Vielfaches an Umsatz

Durch unsere langjährige Marketing-Erfahrung hatten wir sehr schnell die Vermutung, dass es für den Kunden mittelfristig von Vorteil wäre, verstärkt weiter oben im Conversion Funnel aktiv zu sein. Sprich: die Budget-Allokation auf die einzelnen Werbekanäle musste neu überdacht werden.

Dieci-Performance-Success-Story_Diagramm1

Stufe 1: Optimierungen innerhalb der Channels

Als noch wichtiger sahen wir jedoch an, zunächst innerhalb der einzelnen Kanäle Optimierungen durchzuführen. Dies begann im SEA (dem umsatzstärksten Kanal), wo wir mittels A/B-Test ein eigenes Setup für die deutschen Kampagnen gegen die bestehenden Kampagnen der Vorgängeragentur durchführten. Der Unterschied bestand in erster Linie in einer deutlich filigraneren Kampagnenstruktur und Anzeigen, die besser auf die Keywords abgestimmt waren. Wie erhofft, erreichte unsere Kampagne deutlich bessere Qualitätsfaktoren als die bestehende Kampagne. Durch ein langsames Überblenden von der alten Kampagne zur neuen Kampagne gelang dieser Übergang ohne kurzzeitliche Performance-Einbrüche. Die Performance im Sinne von Return on Ad Spend (ROAS) und Umsatz ging steil bergauf.

In den darauffolgenden Wochen folgten neue Werbekampagnen für Facebook, wo die Kampagnen bislang zu wenig auf Performance ausgerichtet waren. Auch die Google Display Kampagnen wurden grundlegend überarbeitet oder neu aufgesetzt. Hier war die erfolgreichste Massnahme die Frequenzerhöhung beim Ausspielen neuer Werbemassnahmen. Aber auch der Test verschiedener Kampagnentypen (klassische Display Kampagne, Smart Display, Discovery) trug zu einer besseren Performance bei.

Stufe 2: Der perfekte Marketing-Mix

Während Dieci eine neue Website lancierte und so seinen Teil dazu beitrug, dass die User Experience besser und die Online Performance Marketing Kampagnen effektiver wurden, testeten wir verschiedene Budgetverteilungen auf die verschiedenen Kanäle. Wie erwartet sorgte eine etwas ausgeglichenere Verteilung (mehr Social und Display Advertising, weniger Search Advertising) dafür, Pizzaverkäufe und Umsatz deutlich anzuheben – und dass bei konstanten Werbekosten über alle Kanäle hinweg.

Stufe 3: Upscaling

Nachdem die Weichen nun richtiggestellt waren, konnten wir aus den Vollen schöpfen. Unser Standard-Repertoire an Optimierungsmassnahmen sorgte dafür, dass der Aufwärtstrend kontinuierlich fortgesetzt werden konnte. Aufgrund der hervorragenden Performance und eines positiven ROI (d.h. Marketing-Massnahmen bringen mehr Rohgewinn ein als sie kosten) stellte uns der Kunde nun auch ein etwas höheres Werbebudget zur Verfügung (siehe rot gestrichelte Linie im oberen Diagramm).

Unter anderem lag der Fokus darauf, ganz im Sinne von Dieci vermehrt Neukunden anzusprechen. Einen zumindest initial sehr guten Erfolg konnten wir auch mit einer Google Ads Local Campaign (mit Anzeigen auf Google, Google Maps etc.) erzielen. Diese hat sogenannte Store Visits, also tatsächliche Besuche bei Dieci zur Basis, kurbelte aber nachgewiesenermassen auch die Online-Bestellungen weiter an.

Dieci-Performance-Success-Story_Diagramm2

Bewertung und Kundenzufriedenheit 3: Upscaling

Unsere Performance-Marketing-Aktivitäten für Dieci waren über die gesamten zwei Jahre ein voller Erfolg, ein Höhepunkt jagte den nächsten. Entsprechend hoch ist auch die Zufriedenheit und der Dank, den wir als Agentur vom Kunden verspüren.
Als Pizzalieferservice ist Dieci den Branchen zuzurechnen, die 2020 und 2021 durch die Folgen der Pandemie-Massnahmen, insbesondere der zeitweisen Schliessung von Restaurants, einen Zuwachs erzielen konnten. Entsprechend wäre auch ganz ohne unser Zutun der Umsatz vermutlich angestiegen.

Um diesen Effekt aufzuzeigen, haben wir in der folgenden Grafik dargestellt, wie sich die Google Suche im Lauf der Zeit verändert hat. Hierdurch wird nochmal klar, wie gross der Effekt unserer Optimierungsmassnahmen tatsächlich war – nämlich rund +300% Umsatz für Dieci gegenüber +50% Nutzeraktivität in der Branche.

Dieci-Performance-Success-Story_Diagramm3

Sie suchen jemand, der eine ebenso erfolgreiche Kampagne für Sie umsetzt? Einen Profi im Bereich Performance-Marketing, der alle relevanten Kanäle beherrscht, online wie offline?

kontaktieren sie uns
wp-brandsafety
Holen Sie sich jetzt die kostenlose Checkliste zu Brand Safety.